Martin Keune Profil

  • Semliner Hefte - Martin Keune

    Geschichte(n) und Geheimnisse aus der Pampa finden kein Millionenpublikum. Doch vor Ort ...

    Projekt läuft bis
    13.01.2011
    bisher geboten
    115 €

    20%

Martin Keune unterstützt noch keine Projekte

  • Semliner Hefte - Martin Keune

    Martin Keune aktualisierte
    das Projekt Semliner Hefte
    am 02.12.2010 - 10:37

    ...und während das erste SEMLINER HEFT die ersten Käufer und Abonnenten findet, geht das zweite schon der Vollendung entgegen – Heike Brett hat ihr Manuskript über die drei alten Bockwindmühlen abgegeben und einen ganzen Berg zauberhafter alter Bilder dazu aufgestöbert. Flügelrauschen und das Knirschen des Mahlsteins - am Seeufer, wo heute nur noch grasige Hügel überm Schilf liegen... und die Geschichte der Windmüllerfamilie Bading, die über fünf Generationen ihr Glück nach dem Wind drehte...

Info

Über mich:

Martin Keune, *1959, ist Geschäftsführer der Werbeagentur ZITRUSBLAU. Er lebt in Berlin - und am Wochenende im kleinen havelländischen Dorf Semlin. Zuletzt veröffentlichte er den "Groschenroman" über das Leben des Trivialroman-Autoren Axel Rudolph, einen Hallodri und Lebenskünstler, der 1944 unter dem Fallbeil der Nazis starb.
- - -
Martin Keune (*1959) lives in Berlin, but spends all weekends in the small village of Semlin, 100 km westward. In 2008, he discovered the secretive story of Semlin author Axel Rudolph, author of 60 books in the 1930ies, who was caught and killed by the Nazis. Martin's book about this case, "Groschenroman", is the first one about history and everyday life in that region during WW2.