JuanPetry Profil

JuanPetry unterstützt noch keine Projekte

  • ARTSURPRISE - europäische Kunst aus den Warenautomat - eine soziale Plastik - JuanPetry

    JuanPetry aktualisierte
    das Projekt ARTSURPRISE - europäische Kunst aus den Warenautomat - eine soziale Plastik
    am 07.02.2012 - 19:35

    ARTSURPISE - internationale Kunst aus dem Automaten

    ARTSURPRISE - das Projekt

    Wir vermarkten junge zeitgenössische Kunst in kleinem Format über Warenautomaten in ganz Europa. Wir suchen Unterstützer für die Anschaffung eines weiteren Automaten.


    Das Projekt ist im Juli 2011 erfolgreich angelaufen. Mehr als 30 international tätige KünstlerInnen sind dabei, wir haben mehr als 5000 Kunstwerke im Umlauf. Ziel ist es, ein Netz von Verkaufsstationen in Europa aufzubauen und den beteiligten KünstlerInnen damit langfristig eine regelmäßige Einnahmemöglichkeit zu verschaffen und ihnen real zu helfen, Kunst international zu vermarkten.


    Anfragen von KünstlerInnen sind herzlich willkommen.


    ARTSURPRISE ist eine soziale Plastik! Hinter ARTSURPRISE steckt Juan Petry, Barcelona als Hauptsponsor. Die KünstlerInnen bieten ihre eigene Kunst (Unikate, Originale, limitierte Multiples) selbst an und nutzen nur die "Hülle" ARTSURPRISE als Idee einer virtuellen Gemeinschaft. Wir benötigen finanzielle Unterstützung, damit wir schneller Automaten aufstellen können (Nachfrage).

    ARTSURPRISE - im Museum Burg Wissem Troisdorf
    Konkret: wir möchten diese Plattform nutzen um einen Automaten für einen Ort der freien Kunstszene zu finanzieren. Es warten Standorte in Berlin, Köln, Hamburg, Barcelona, Valencia und Castellon ein ihren Automaten!
    Pro Automat rechnen wir mit 1100 EURO (diese Summe gilt es hier einzuwerben!) für Ankauf, Umbau und Transport.

    ZUSICHERUNG: JEDER Unterstützer bekommt Automat, Ort, Aufstellungstag und alle relevanten Informationen und kann sich von der Realisierung jederzeit selbst überzeugen! Jeder Unterstützer bekommt eine Einladung zur Vorstellung des Automaten – Vernissage!

    Wir machen das Projekt über soziale Netze, über das Web und durch persönliche private Kontakte bekannt. Wir erreichen durch unser Europäisches Netzwerk weit über 2000 Multiplikatoren in über zwanzig europäischen Ländern. Unsere Automaten stellen wir überall dort auf, wo Menschen junge zeitgenössische Kunst real fördern wollen (beteiligte Galeristen verzichten z.B. auf Standortmieten). So fließen 60% der Erlöse direkt an die teilnehmenden KünstlerInnen!
    Wir erhoffen uns aus der Nutzung von inkubato weitere Kontakte (und laden auch gerne weitere KünstlerInnen ein, mitzumachen, Painting, Drawing, Photo, Prints, Digital Art, auch Video und Audio!!! und viele Kunsttypen mehr...).

  • ARTSURPRISE - europäische Kunst aus den Warenautomat - eine soziale Plastik - JuanPetry

    JuanPetry aktualisierte
    das Projekt ARTSURPRISE - europäische Kunst aus den Warenautomat - eine soziale Plastik
    am 07.02.2012 - 19:20

    ARTSURPRISE - das Projekt

    Wir vermarkten junge zeitgenössische Kunst in kleinem Format über Warenautomaten in ganz Europa.

    Wir suchen Unterstützer für die Anschaffung eines weiteren Automaten.

    Das Projekt ist im Juli 2011 erfolgreich angelaufen. Mehr als 30 international tätige KünstlerInnen sind dabei, wir haben mehr als 5000 Kunstwerke im Umlauf. Ziel ist es, ein Netz von Verkaufsstationen in Europa aufzubauen und den beteiligten KünstlerInnen damit langfristig eine regelmäßige Einnahmemöglichkeit zu verschaffen und ihnen real zu helfen, Kunst international zu vermarkten.

    Anfragen von KünstlerInnen sind herzlich willkommen.

    ARTSURPRISE ist eine soziale Plastik! Hinter ARTSURPRISE steckt Juan Petry, Barcelona als Hauptsponsor. Die KünstlerInnen bieten ihre eigene Kunst (Unikate, Originale, limitierte Multiples) selbst an und nutzen nur die "Hülle" ARTSURPRISE als Idee einer virtuellen Gemeinschaft. Wir benötigen finanzielle Unterstützung, damit wir schneller Automaten aufstellen können (Nachfrage).

    Konkret: wir möchten diese Plattform nutzen um einen Automaten für einen Ort der freien Kunstszene zu finanzieren. Es warten Standorte in Berlin, Köln, Hamburg, Barcelona, Valencia und Castellon! Pro Automat rechnen wir mit 1100 EURO (diese Summe gilt es hier einzuwerben!) für Ankauf, Umbau und Transporte.


    ZUSICHERUNG: JEDER Unterstützer bekommt Automat, Ort, Aufstellungstag und alle relevanten Informationen und kann sich von der Realisierung jederzeit selbst überzeugen! Jeder Unterstützer bekommt eine Einladung zur Vorstellung des Automaten - Vernissage!
    Wir machen das Projekt über soziale Netze, über das Web und durch persönliche private Kontakte bekannt. Wir erreichen durch unser Europäisches Netzwerk weit über 2000 Multiplikatoren in über zwanzig europäischen Ländern. Unsere Automaten stellen wir überall dort auf, wo Menschen junge zeitgenössische Kunst real fördern wollen (beteiligte Galeristen verzichten z.B. auf Standortmieten). So fließen 60% der Erlöse direkt an die teilnehmenden KünstlerInnen!

    Wir erhoffen uns aus der Nutzung von inkubato weitere Kontakte (und laden auch gerne weitere KünstlerInnen ein, mitzumachen, Painting, Drawing, Photo, Prints, Digital Art, auch Video und Audio!!! und viele Kunsttypen mehr...).

Info

Über mich:

Als Künstler und überzeugter Europäer lebe und arbeite ich in Spainen und Deutschland. Vor 5 Jahren habe ich das europäische Kunstnetzwerk EL-DRAC gegründet. Wir organisieren Ausstellungen, Workshops und Residenzen für KünstlerInnen und bauen ein soziales Netz zur gegenseitigen Hilfe und Unterstützung auf. Mittlerweile sind wir über 135 KünstlerInnen aus 21 Ländern Europas.
EL-DRAC ist ein virtuelles Netzwerk. Aus diesem Think Tank entwickeln wir immer wieder Spin-Offs (Produzentengalerien, Ausstellungskonzepte u.a.). Mit Artsurprise entwickeln wir einen innovativen Kommunikations- und Vertriebskanal für ganz junge noch wenig etablierte Kunst. Wir bieten jungen zeitgenössischen KünstlerInnen die Möglichkeit, ihre Kunst international zu plazieren und zu vermarkten. Artsurprise ist eine soziale Plastik, geschaffen, um von Künstlern für Künstler moderne und neue Wege der Kunstvermarktung - und Existenssicherung - zu beschreiten. Das besondere sind Internationalität, moderne Logistik, social media - orientierte Kommunikation.
Artsurprise richtet sich sowohl an bildende wie auch an darstellende KünstlerInnen. Artsurprise ist offen und dialogbereit. Wir wachsen dynamisch und schnell.

http://www.artsurprise.eu
http://www.el-drac.org
http://www.petry.eu