RaresProjekt Profil

  • RaresProjekt - RaresProjekt

    Rares sind Pop-up Kunstprojekte auf der 6 Etage eines Parkhauses in Kassel während der ...

    Projekt läuft bis
    26.07.2012
    bisher geboten
    0 €

    0%

RaresProjekt unterstützt noch keine Projekte

keine Posts von RaresProjekt

Info

Über mich:

Realisiert wird "Rares Projekt" von dem Architekten Mio Nerandzic und dem Kulturarbeiter Patrick Sabin, beide aus Berlin, seit Jahren befreundet und in Zusammenarbeit geübt.
Das Team hat bereits im Dezember 2011 im Stattbad Wedding ein Benefiz für das Flüchtlingslager Dadaab und eine Tanzperformance in einer Galerie zum Gedenken an Fukushima im März 2012 organisiert. Zuletzt wurde an der einem Tanztheaterprojekt im Rahmen des Fetsivals 48 Stunden Neukölln gearbeitet.

Rares Projekt" sind temporäre Kunstaktionen in einem Parkhaus zum Zeitraum der Documenta 13 in Kassel. Es wird Kunst von Streetart zu Illustrationen, Installationen, Tanz, Lesung, Kurzfilmenn oder Schauspiel in der obersten Etage eines Parkhauses gezeigt werden. Wunsch der Initiatoren von "Rares Projekt" ist es erstens einen kunstuntypischen Ort mit Kunst und Kunstleben zu beleben. Zweitens, nach Schließzeit der Documenta in Kassel eine temporäre Galerie als Ort für Kunstschaffende und Kunstinteressierte als Treffpunkt zu generieren. Drittens soll es den aus- und darstellenden Künstlern eine Plattform in der besonderen Athmosphäre Kassels während der Documenta bieten.

Wir arbeiten eng zusammen mit den Betreibern des Parkauses, sowie auch der Location "Baya Central" auf dem Dach des Parkhauses.