Schönheit ist die Verheißung von Funktion

Projektübersicht

Projektinfo

von Arne Winkelmann

Horatio Greenough (1808-52) - ausgerechnet ein Bildhauer bringt thematisiert als Erster das Verhältnis von Form und Funktion in der Architektur.

Tags: Buch

Projekt läuft bis
26.04.2012
Zielsumme
1.600 €
verbleibende Zeit
0 Tage
bisher geboten
1.690 €

105% finanziert

Veröffentlichung der Übersetzung der Aufsatzsammlung "Form und Funktion" von Horatio Greenough als Taschenbuch.

Wer ist eigentlich Horatio Greenough?

Mit dieser Frage würde man wohl auch versierte Kunsthistoriker in Verlegenheit bringen, denn er ist hierzulande reichlich unbekannt. Greenough ist der „erste amerikanische Bildhauer“ - also der erste in Amerika geborene Künstler seiner Disziplin.

Allerdings sind seine Skulpturen für die Kunstgeschichte vielleicht nicht soooo wichtig als seine architekturtheoretischen Texte. Er hat Mitte des 19. Jahrhunderts – also mehrere Jahrzehnte vor Sullivan, Mies van der Rohe und Le Corbusier! – das Verhältnis von Form und Funktion in der Architektur thematisiert. Seine Aufsatzsammlung aus seinen beiden letzten Lebensjahren stellt also den ersten Beitrag zum Funktionalismusdiskurs dar.

„Form and Function“ ist bisher nur auf Englisch erschienen und selbstverständlich längst vergriffen. Mit einer Übersetzung ins Deutsche und einem ausführlichem Anhang zu Leben und Werk, mit Kommentaren zu seinen Aufsätzen und einem Abbildungsteil soll Greenoughs geistreicher Text nun auch im deutschen Sprachraum zugänglich gemacht werden. 

 

 

 

Was für ein Produkt soll hier finanziert werden?

 

Die Übersetzung der posthum erschienenen Aufsatzsammlung "Form and Function" (1852) von Horatio Greenough. Die Übersetzung und der umfangreiche Anhang umfasst 160 Seiten und soll als Taschenbuch erscheinen.

Wer macht das Projekt

 

Dr. Dr. Arne Winkelmann, freischaffender Architekturpublizist und -kurator in Frankfurt/Main.

 

Was wird von der Unterstützung finanziert?.

 

Die Kosten für die Korrektur und das Layout habe ich selbst getragen. Finanziert werden sollen lediglich die Druckkosten für das Buch. Nach langer Suche nach einer kostengünstigen Lösung werde ich in Hongkong drucken lassen. 

noch keine Updates

noch keine Kommentare

Information:

Um Kommentare zu schreiben, mußt Du eingeloggt sein.

Einloggen

Prämien

  • 10 Euro oder mehr

    Diesen Unterstützern gilt mein warmer Dank.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 100 Stück, noch 100 verfügbar

  • 25 Euro oder mehr

    Diese Prämie ist so etwas wie eine Subskriptionsliste: Jeder bekommt ein Exemplar des Buches.

    Unterstützer » 17

    Limitiert auf 50 Stück, noch 33 verfügbar

  • 250 Euro oder mehr

    Der Unterstützer wird im Buch an prominenter Stelle (Seite 3) genannt. Selbstverständlich erhält er auch ein Exemplar des Buches.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 6 Stück, noch 6 verfügbar

  • 500 Euro oder mehr

    Der Unterstützer wird im Buch an prominenter Stelle (Seite 3) besonders hervorgehoben. Selbstverständlich erhält er auch ein Exemplar des Buches mit persönlicher Widmung.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 3 Stück, noch 3 verfügbar

Initiator

Ich bin freischaffender Publizist und Kurator in Frankfurt/Main mit dem Themenschwerpunkt Architekur.