Green Sweets Cafe

Projektübersicht

Projektinfo

von Sascha Prigge

Köstlichkeiten aus grünem Tee, wie Ihr sie bestimmt noch nicht probiert habt und danach nicht mehr missen wollt.

Tags: Aktion, Food, Lokales

Projekt läuft bis
18.03.2012
Zielsumme
30.000 €
verbleibende Zeit
0 Tage
bisher geboten
1.022 €

3% finanziert

Yokoso liebe Leserinnen und Leser!

Yokoso bedeutet im japanischem “Herzlich Willkommen”, was zugleich für meine Idee und meinen lang gehegten Traum steht.

Ich möchte 2012 ein Cafe der besonderen Art ins Leben rufen. Wieder mal eine besondere Idee, werdet Ihr Euch denken und das kann ich gut verstehen.
Aber lasst mich Euch mit meinem Konzept vom Gegenteil überzeugen.

Mein Konzept:

Wie schon das Wort Yokoso verrät, möchte ich ein junges, modernes und innovatives Cafe eröffnen, bei dem der Mittelpunkt auf Tee und Desserts aus Japan gelegt wird. 

Denn die japanische Küche bietet so viel mehr als Sushi, Teriyaki oder Tempura und dieses möchte ich Euch näher bringen.

Wie kann man sich meine Idee Vorstellen?

Anders als in einem Cafe wie es jeder von uns kennt, hat der Kaffee im Green Sweets Cafe nur eine beiläufige Bedeutung. Die Stoffe, aus dem die Träume sein werden, heißen Matcha und Anko.

Aber was ist Matcha?

Matcha ist ein fein gemahlener grüner Tee aus Japan, der einen außergewöhnlichen Geschmack mit gesundheitsfördernden Eigenschaften verbindet und reich an Vitaminen ist.


Anders als der Tee im Beutel oder auch lose Teeblätter, wird dieser Tee direkt im Wasser oder auch Milch aufgelöst. Seinen Ursprung findet Matcha in der japanischen Teezeremonie, wo er seit hunderten von Jahren verwendet wird.

In Japan, aber auch in anderen Teilen der Welt, hat sich Matcha schon lange über sein reines Dasein als Tee hinaus entwickelt und ich möchte diesen geschmackvollen und besonderen Tee in seinen vielfältigen Arten den Hamburgern und den Besuchern meiner Heimatstadt näher bringen.

Und was ist Anko?

Neben der Kaffee- und der Kakaobohne, gibt es noch weitere Bohnen, aus denen man leckere Speisen und Getränke zubereiten kann.

Anko wird aus den Azukibohnen hergestellt und ist eine süße Bohnenpaste, die anders als man bei dem Namen vermuten könnte, überhaupt nicht nach den klassischen Bohnen schmeckt, vielmehr ist der Vergleich mit Schokolade um ein vielfaches passender.

So wird Anko in Japan für unzählige Süßspeisen und Getränke verwendet und kann daher auch mit dem Stellenwert von Schokolade gleichgesetzt werden. 

Nur ist es natürlich schwer, einen Geschmack zu erklären, wenn er sich mit nichts anderem wirklich vergleichen lässt. Ihr werdet aber im Green Sweets Cafe die Möglichkeit zum probieren bekommen.

Wie soll die Speisekarte aussehen?

So wie es auch bei den einzelnen Kaffeezubereitungen eine große Auswahl an Getränken gibt, so ist es mit Matcha und Anko ebenso. Ob nun heiß, kalt oder als Freezer getrunken, mit Milchschaum, schwarzem Sirup, Sahne, einer Kugel Eis oder pur, einmal probiert, wird man immer wieder in den Genuss kommen wollen.

War das schon alles?

Natürlich nicht, es gibt noch viel mehr zu probieren und entdecken. Desserts mit Anko, welches auf der Zunge zergeht, abgerundet mit weichen, zarten Reiskügelchen, die wie Perlen schimmern.

Kleine Matchakuchen mit Sahne und frischen Erdbeeren oder heißen Matchawaffeln mit Oguraeis.


Die Auswahl wird vielfältig und bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Für die Puristen, wird es aber genau so verschiedene Sorten grünen Tees zum genießen geben, bei dem jeder Teeliebhaber seine passende Sorte finden kann, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Zudem soll auch der klassische Latte Macchiato oder schwarzer Kaffee angeboten werden, den Ihr zu einem leckeren Stück Matchatorte trinken könnt.

Der Besuch im Green Sweets Cafe wird einem kleinen Wellnessurlaub gleichkommen, welches jeder Besucher zufrieden verlassen soll, um sich schon auf das nächste Mal zu freuen.

Da meiner Meinung nach, ein Betrieb jeglicher Art nur so gut sein kann, wie seine Mitarbeiter sich selber fühlen und dadurch ihre Motivation nach Außen tragen, ist mir ein faires und harmonisches Arbeitsklima besonders wichtig. Ich wünsche mir, das man im Green Sweets Cafe einen Platz findet, bei dem man gerne zur Arbeit geht.

Eure Meinung:

Eure Meinung ist mir wichtig, denn das Green Sweets Cafe soll für Euch ein genau so besonderer Ort werden, wie für mich.

Auf der Webseite des Green Sweets Cafes, könnt Ihr Eure Gedanken und Überlegungen zu meiner Idee äußern und Euch auch untereinander austauschen.

Ich freue mich über Eure positive Rückmeldungen genauso, wie über Eure Anregungen und Fragen.

Eure Mitgestaltung:

Ihr könnt durch Eure Ideen und Abstimmungen das zukünftige Green Sweets Cafe mitgestalten.
Alle zwei Wochen werde ich auf der Webseite des Green Sweets Cafes ein neues Thema einstellen, bei dem Eure Vorschläge gesammelt und anschließend zur Wahl gestellt werden.

Dabei hoffe ich natürlich auf Eure lebhafte Beteiligung.

Ich würde mich auch darüber freuen, wenn Ihr bei gefallen, Euren Freunden, Verwandten und Bekannten auf die Homepage des Green Sweets Cafes und die Facebook-Fanpage aufmerksam macht.

Wenn ich Euch überzeugt habe, schaut doch bitte auch auf die Prämien, ob Ihr dort etwas findet, was Euch zusagt.

Für weitere Fotos, einen kleinen Rundgang durch das zukünftige Green Sweets Cafe, mehr Infos oder wenn Ihr einfach wissen wollte, wie der Onlineauftritt aussieht, schaut doch mal auf meiner Webseite vorbei.

noch keine Updates

noch keine Kommentare

Information:

Um Kommentare zu schreiben, mußt Du eingeloggt sein.

Einloggen

Prämien

  • 12 Euro oder mehr

    Gutschein für das Green Sweets Cafe

    Ihr bekommt einen Gutschein für einen Besuch im zukünftigen Green Sweets Cafe in Höhe von 10 Euro und ist gültig, solange das Green Sweets Cafe besteht.

    Unterstützer » 12

  • 25 Euro oder mehr

    Gutschein für das Green Sweets Cafe & Gewinnspiel

    Ihr bekommt einen Gutschein für einen Besuch im zukünftigen Green Sweets Cafe in Höhe von 25 Euro und ist gültig, solange das Green Sweets Cafe besteht.

    Unter allen Prämienauswählern der Kategorien 2,3 und 5 werden bei erfolgreicher Finanzierung 3 Gutscheine im Wert von je 200 Euro für die Produkte des Green Sweets Cafes verlost.

    Die tagesmaximale Einlösesumme liegt bei 50 Euro, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gutschein kann nicht ausgezahlt werden. Der Gewinngutschein ist 2 Jahre, ab Eröffnung des Green Sweets Cafes, gültig.

    Unterstützer » 19

  • 50 Euro oder mehr

    Gutschein für das Green Sweets Cafe, persönliche Verewigung auf Greensweetscafe.de & Gewinnspiel

    Ihr bekommt einen Gutschein für einen Besuch im zukünftigen Green Sweets Cafe in Höhe von 50 Euro und ist gültig, solange das Green Sweets Cafe besteht.
    Des Weiteren könnt Ihr Euch auf dem Online-Auftritt des Green Sweets Cafes verewigen.
    Auf einer Seite, nur für Euch, bekommt ihr 300 Zeichen, die Ihr für Eure persönliche Nachricht, ein Gedicht oder was immer Ihr wollt*, verwendet werden kann.
    Euer Text bleibt dabei dauerhaft bestehen, solange es das Green Sweets Cafe gibt.

    Unter allen Prämienauswählern der Kategorien 2,3 und 5 werden bei erfolgreicher Finanzierung 3 Gutscheine im Wert von je 200 Euro für die Produkte des Green Sweets Cafes verlost. Die tagesmaximale Einlösesumme liegt bei 50 Euro, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gutschein kann nicht ausgezahlt werden. Der Gewinngutschein ist 2 Jahre, ab Eröffnung des Green Sweets Cafes, gültig.

    *ausgenommen davon sind Webadressen und Werbung.

    Unterstützer » 5

  • 150 Euro oder mehr

    2-jährige Rabatt-Karte für das Green Sweets Cafe oder benutzt die Rabattkarte als Einladung zur exklusiven Eröffnungsfeier

    Ihr bekommt eine persönliche Rabatt-Karte für den Zeitraum von zwei Jahren, ab Eröffnung des Green Sweets Cafes.

    Die Rabatt-Karte bietet Euch einen Nachlass von 20%* auf alle Produkte, die ich im Green Sweets Cafe anbieten werde.

    Als Alternative könnt Ihr diese Rabattkarte auch als Einladung zur exklusiven Eröffnungsfeier inklusive Green Sweets Cafe Buffet verwenden.

    Wenn Ihr die Prämie als Einladung nutzen möchtet, teilt mir dieses spätestens 10 Tage vor der Eröffnungfeier mit.

    Ich werde Euch mindestens 30 Tage vorher über den genauen Termin informieren.

    *die tagesmaximale Summe zur Anrechnung der Rabatt-Summe beträgt 10 Euro.

    Unterstützer » 1

    Limitiert auf 100 Stück, noch 99 verfügbar

  • 250 Euro oder mehr

    Verewigt Euch im zukünftigen Green Sweets Cafe, Einladung zur exklusiven Eröffnungsfeier & Gewinnspiel

    An jeder Rückenlehne der Stühle, wartet auf Euch eine Plakette (7x5 cm), auf der Ihr Euren Namen, ein Gedicht oder anderen Text Eurer Wahl schreiben lassen könnt.*

    Diese Plakette wird dauerhaft auf dem Stuhl bleiben, solange das Green Sweets Cafe bestehen wird und natürlich auf einen neuen Stuhl übertragen, sobald ein Austausch notwendig ist.

    Dazu lade ich Euch, zur exklusiven Eröffnungsfeier inklusive Green Sweets Cafe Buffet ein

    Unter allen Prämienauswählern der Kategorien 2,3 und 5 werden bei erfolgreicher Finanzierung 3 Gutscheine im Wert von je 200 Euro für die Produkte des Green Sweets Cafes verlost. Die tagesmaximale Einlösesumme liegt bei 50 Euro, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gutschein kann nicht ausgezahlt werden.

    *Nutzungsinhalt der zur Verfügung gestellten Fläche, muss vor der Prämienauswahl mit mir abgesprochen werden.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 24 Stück, noch 24 verfügbar

  • 500 Euro oder mehr

    Werbefläche auf der Speisekarte vom Green Sweets Cafe für 5 Jahre & Einladung zur exklusiven Eröffnungsfeier für 2 Personen

    Für die folgenden 5 Jahre bekommt Ihr eine Fläche im Fußzeilenbereich der Speisekarte im Verhältnis von 1:64 dauerhaft zur Verfügung gestellt. Dieser kann für Bilder und Logos verwendet werden.*

    Dazu lade ich Euch und eine Begleitung, zur exklusiven Eröffnungsfeier inklusive Green Sweets Cafe Buffet ein.

    *Nutzungsinhalt der zur Verfügung gestellten Fläche, muss vor der Prämienauswahl mit mir abgesprochen werden. Mehrfachauswahl zur Vergrößerung der Gesamtfläche (in der Breite) ist möglich.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 8 Stück, noch 8 verfügbar

  • 1000 Euro oder mehr

    Werbefläche auf dem Webauftritt von Green Sweets Cafe für 5 Jahre & Einladung zur exklusiven Eröffnungsfeier für 2 Personen

    Für den laufenden Zeitraum dieser Aktion, sowieso bei Erfolg des Projektes, könnte Ihr für die folgenden 5 Jahre eine Fläche in der Größe von 225 x 100 Pixel auf der Green Sweets Cafe Webseite im Fußzeilenbereich dauerhaft nutzen. Dieser kann für Bilder, Logos und Verlinkungen verwendet werden.*

    Dazu lade ich Euch und eine Begleitung, zur exklusiven Eröffnungsfeier inklusive Green Sweets Cafe Buffet ein.

    *Nutzungsinhalt der zur Verfügung gestellten Fläche, muss vor der Prämienauswahl mit mir abgesprochen werden. Mehrfachauswahl zur Vergrößerung der Gesamtfläche ist möglich.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 16 Stück, noch 16 verfügbar

  • 1500 Euro oder mehr

    Werbefläche auf dem Webauftritt von Green Sweets Cafe, Flyerfach im Green Sweets Cafe für 5 Jahre & 2 Einladungen zur exklusiven Eröffnungsfeier mit Übergabe einer exklusiven Speisekarte

    Für den laufenden Zeitraum dieser Aktion, sowieso bei Erfolg des Projektes, könnte Ihr für die folgenden 5 Jahre eine Fläche in der Größe von 225 x 100 Pixel auf der Green Sweets Cafe Webseite im Seitenbereich dauerhaft nutzen. Dieser kann für Bilder, Logos und Verlinkungen verwendet werden.*

    Als weiteres, gibt es ein Flyerfach im Theken-/ Eingangsbereich des Green Sweets Cafes.

    Dazu lade ich Euch und eine Begleitung, zur exklusiven Eröffnungsfeier inklusive Green Sweets Cafe Buffet ein, mit Übergabe einer limitierten, in japanischem Papier eingeschlagenen, Speisekarte.

    *Nutzungsinhalt der zur Verfügung gestellten Fläche, muss vor der Prämientätigung mit mir abgesprochen werden. Mehrfachauswahl zur Vergrößerung der Gesamtfläche ist möglich.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 16 Stück, noch 16 verfügbar

Initiator

Ich heiße Sascha Prigge, bin 30 Jahre alt und lebe in meiner Heimatstadt Hamburg.

Schon seit meiner frühen Jugend beschäftige ich mich mit dem Thema Japan, wobei es Anfangs nicht mehr war, als eine kleine Spielerei und nur beiläufige Beachtung fand.

Erst im Laufe der Zeit, wurde daraus ein Hobby, welches ich immer weiter vertieft habe.

Ich las über die Kultur, das Land und seine Geschichte. Da mir auch das Essen, welches ich bis dahin probiert hatte, sehr zusagte, machte ich mich daran tiefer in die japanische Küche einzutauchen und immer weiter japanische Gerichte zuzubereiten.

Damit konnte ich auch eine weitere Leidenschaft verbinden, das Kochen.

Den entscheidenden Anstoß, meiner Idee eine Gestalt zu geben, kam mir bei meinem Aufenthalt in Tokio.

Ich konnte vieles von dem probieren, was ich bisher nur selber zubereitet hatte und stellte fest, dass es sich vergleichen ließ.

Als ich zurückkam, vermisste ich das Ambiente, welches ich in den japanischen Cafes spürte und auch die Möglichkeit, einfach in ein Cafe zu gehen und diese Köstlichkeiten zu bestellen.

Ich überlegte mir, das ich derjenige sein kann und möchte, der ein Cafe dieser Art nach Hamburg bringt, das Green Sweets Cafe.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich unzählige Rezepte ausprobiert, verbessert und neu kreiert.

Ich bin davon überzeugt, dass 2012 der Zeitpunkt gekommen ist, an dem ich dazu bereit bin meinen Traum zu realisieren und mit Eurer Unterstützung, das Green Sweets Cafe zu eröffnen.