Alte Tomatensorten erhalten & genießen

Projektübersicht

Projektinfo

von Tomate7

Es ist Zeit für alte, natürlich angebaute Tomatensorten, die unsere Geschmacksnerven wieder fordern und Industrieprodukte in den Schatten stellen.

Tags: Food, Lokales

Projekt läuft bis
17.03.2013
Zielsumme
10.000 €
verbleibende Zeit
0 Tage
bisher geboten
418 €

4% finanziert

Jeder kennt die geschmacklosen Tomaten aus dem Supermarkt und weiß wie selten aromatische Tomaten selbst auf Wochenmärkten zu finden sind. Was kaum einer weiß: Es gibt mehr als 10.000 Tomatensorten weltweit, die zum Großteil vom Aussterben bedroht sind. Sie eignen sich nicht für den industriellen Anbau, bedürfen zu viel Pflege, Mühe und Geduld zur Reifung.

Was ist die Idee und wer steckt dahinter?


2004 wurde ich, Günther Maierhofer durch den österreichischen Verein "Arche Noah" inspiriert alte Tomatensorten anzubauen. Der Verein setzt sich seit über 20 Jahren für den Erhalt alter Obst- und Gemüsesorten ein und weckte gleich mein Interesse. 

Was zunächst für den eigenen Bedarf gedacht war, entwickelte sich Jahre später zu Berufung: Ich organisierte Samen und begann zehn fast vergessene Tomatensorten zu ziehen und verarbeitete die Früchte zu Saucen und Chutneys. Familie, Freunde und Bekannte waren begeistert vom Aroma der Tomaten und den entwickelten Rezepturen. Ich begann mit der professionellen Zucht nach Prinzipien des Öko-Landbaus und gründete 2008 „Tomate7“. Der Verkauf von frischer Ware floppte, denn meine Tomaten haben eine viel dünnere Haut als industriell hergestellte und vertrugen den Transport zum Wochenmarkt und Einzelhändlern nicht gut. Die Vorstellung der Verbraucher wird von Industrieware geprägt, meine Tomaten schmecken hervorragend, sehen aber nicht immer makellos aus. 

Deshalb stelle ich inzwischen ausschließlich Eingemachtes her: Mein Sortiment umfasst zur Zeit 17 verschiedene Saucen, Chutneys und Dips aus einer oder mehreren Tomatensorten. Eine Besonderheit sind die Produkte, auf deren Etikett eine alte Tomatensorte abgebildet ist. In diesen Gläsern befindet sich ausschließlich diese Sorte, die in Kombination mit passenden Gewürzen einen einzigartigen Genuss ausmacht. Zum Beispiel das Chutney „Indischer Zauber“: Hier wurde die Tomate „Black Krim“ u. a. mit Rotweinessig, Rohrzucker, Chili, Ingwer und Senfsaat fein abgestimmt und zu einem orientalisch angehauchten Chutney verarbeitet.

Wie werden die Tomaten-Produkte zu einem Geschmackserlebnis?


Meine Raritäten sind kunterbunt und vielerlei geformt, heißen "Froschkönigs Goldkugel", "Black Krim" oder "Green Zebra". Sie wachsen in nährstoffreicher Erde, unterstützt von organischen Düngern, Brennessel-Jauche und Knoblauchtee. Sie bekommen alle Zeit um gesund zu reifen. Fleissige Bienen umschwirren die Pflanzen und tragen zur optimalen Befruchtung bei. 
In liebevoller Handarbeit wird die Ernte zu feinen Tomatenprodukten verarbeitet. Dabei verwende ich ausschließlich eigene naturreine Tomaten und beste regionale Zutaten aus biologischem Anbau. Auf die Beigabe von Geschmacksverstärkern und Konservierungs-stoffen wird ausdrücklich verzichtet.

Warum wir Ihre Unterstützung brauchen? 


1/ Millionen Tonnen von Tomaten werden jährlich für Dosenware und Eingemachtes industriell gezüchtet und verarbeitet. Die Preisdifferenz dieser Industrieprodukte zu meinen handwerklich und nach ökologischen Richtlinien hergestellten Waren ist enorm. Mit einem Teil der hier gewonnenen Fördergelder kann ich Materialien und Zutaten in größeren Mengen einkaufen und meine Preise entsprechend anpassen. 
2/ Ich möchte die Menschen wieder für alte Tomatensorten begeistern, ihnen den unvergleichlichen Geschmack näher bringen und sie von der Qualität überzeugen. Zu diesem Zweck möchte ich 2013 eine landesweite Verköstigungsaktion starten. Vielleicht können Sie in Ihrer Umgebung auch von den Produkten kosten, ich werde jeden Unterstützer über die Aktion auf dem Laufenden halten. 
3/ Jährlich baue ich neue „alte Sorten“ an, um sie im Anbau auf Geschmack und Farbigkeit zu testen. Die Forschung und die Entwicklung von neuen Rezepturen kostet viel Zeit und Mühe. Diese Arbeit wird durch den Erlös der Waren leider noch nicht gedeckt, deshalb wird ein Teil des Geldes auch hierfür benötigt.

Ab wann kommen Sie in den Genuss? 


Sie können unsere Produkte bereits in verschiedenen Bio-Märkten erwerben: www.tomate7.de/produktevorort

Oder in unserem Shop bestellen:
www.tomate7.de/shop/ 

Schon jetzt ein herzliches Dankeschön an alle, die mich unterstützen und weiterempfehlen. 
Günther Maierhofer

noch keine Updates

noch keine Kommentare

Information:

Um Kommentare zu schreiben, mußt Du eingeloggt sein.

Einloggen

Prämien

  • 5 Euro oder mehr

    Werde zum Erhalter Alter Tomatensorten. Du bekommst 1 Päckchen (10 Korn) Tomatensamen meiner Lieblingssorte Black Cherry, eine dunkle Cocktailtomatensorte.

    Unterstützer » 1

  • 10 Euro oder mehr

    Zu den Black Cherry Samen bekommst Du zusätzlich noch ein wunderbares DIN A3-Poster mit 20 verschiedenen alten Tomatensorten, welche wir schon selbst angebaut haben. Die schönsten Bilder davon sind auf diesem Plakat zusammengestellt.

    Unterstützer » 1

  • 20 Euro oder mehr

    Kleines Feinschmeckerpaket mit 3 Gläsern „Alten Sorten“ aus unserm Sortiment. Wähle selbst aus 6 verschiedenen Bio-Feinkostdips. Zur Wahl stehen Pikato, Chutney, Grüne Tomaten, Bruschetta „klassisch“, Bruschetta „Pfeffrige Tomate“, Torango. Das Ganze liefern wir natürlich frei Haus!

    Unterstützer » 4

  • 35 Euro oder mehr

    Für alle, die selbst Tomatenraritäten im Garten oder Balkon anbauen und erhalten möchten. Du bekommst 7 verschiedene Tomatenpflänzchen. Laß Dich überraschen, Du wirst von Farben, Formen und Geschmack begeistert sein. Die Pflänzchen gibt es im Mai 2013 per Paket frei Haus. Unser DinA3-Poster mit 20 verschiedenen Tomatensorten gibt´s obendrauf.

    Unterstützer » 3

  • 50 Euro oder mehr

    Wunderschönes Geschenkset für Feinschmecker mit 3 verschiedenen Gläschen „Alte Sorten“ im edlen Karton mit Holzwolle-Inlay. Zudem bekommst Du 7 Päckchen Tomatensamen für Deinen eigenen Anbau. Anstatt des Tomatensamens bieten wir Dir zur Auswahl auch 1 kg frisch geerntete Tomaten mit den Sorten Gezahnte Bührer-Keel, Froschkönigs Goldkugel und San Marzano.

    Unterstützer » 2

  • 80 Euro oder mehr

    Ein komplettes Sortiment „Alte Sorten“ im Glas bestehend aus 7 verschiedenen Feinkostdips. Im August gibt es dann noch 2 kg Tomaten pur, frisch geerntet. Ein Mix aus Froschkönigs Goldkugel, San Marzano, Gezahnte Bührer-Keel, Ulena Ukrainian und Dattel- und Cocktailtomaten werden Euch verzaubern.

    Unterstützer » 0

  • 100 Euro oder mehr

    Das große Genusspaket – unsere komplettes Sortiment bestehend aus 17 verschiedenen Produkten. 7 x Alte Sorten Feinkostdips, 4 x Tomatensaucen und 6 verschiedene Grillsaucen. Feinkost in Bio-Qualität für Gourmets aus handwerklicher Produktion.

    Unterstützer » 0

  • 250 Euro oder mehr

    Wie das große Genusspaket – zusätzlich gibt es noch 2 Eintrittskarten für die
    BioFach 2013 in Nürnberg mit Mittagessen.

    Unterstützer » 0

  • 500 Euro oder mehr

    Gutschein für unseren Shop über 450,- € (3 Jahre gültig) und zwei Karten für den Umzug unserer Landshuter Hochzeit im Juli 2013. Unser historisches Fest in Landshut findet nur alle 4 Jahre statt. Auch wenn es im Jahr 1475 noch keine Tomaten in Europa gab, was ich persönlich sehr schade finde, solltest Du bei diesem historischen Event unbedingt dabei sein.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 5 Stück, noch 5 verfügbar

  • 2500 Euro oder mehr

    Werde zum Produktentwickler. Wir bringen Dein Wunschprodukt auf den Markt, welches wir mit Dir gemeinsam entwickeln werden. Sei dabei und kreire mit uns zusammen die Rezeptur, Name und Design.

    Unterstützer » 0

Initiator