bist du schon auf der Sonne gewesen?

Projektübersicht

Projektinfo

von THEATER DER KELLER

Das THEATER DER KELLER in Köln will mit diesem Stück endlich wieder Theater für Kinder an der Traditionsbühne im Kölner Süden etablieren.

Tags: Bühne, Musik

Projekt läuft bis
01.07.2011
Zielsumme
650 €
verbleibende Zeit
0 Tage
bisher geboten
55 €

8% finanziert

bist du schon auf der Sonne gewesen?

Auf der Bühne treffen sich eine Schauspielerin und eine Tänzerin zu einer großen Abenteuerreise. Sie sind entschlossen, gemeinsam die Welt zu entdecken und würden am liebsten bis in die entlegendsten Winkel des Universums reisen. Als Fahrkarten haben sie Gedichte von Joachim Ringelnatz im Gepäck. Aber wo und wie kann man diese Fahrkarten einlösen? Reicht es, die Gedichte einfach aufzusagen? Oder muss man mit den Versen eine eigene Sprache erfinden? Und wie können die Kinder im Publikum den Beiden dabei helfen?
In einer einmaligen Verbindung von Sprache, Tanz und Musik öffnet das poetische TanzTheaterStück ungeahnte Horizonte und beflügelt die Phantasie der Worte neu. Regisseurin Anja Schöne lädt mit dieser Hommage an den großen absurden Dichter Joachim Ringelnatz die jungen Zuschauer ein, die poetische Sprache und die Ausdrucksweisen des Tanzes spielerisch kennen zulernen. Und frei nach Joachim Ringelnatz` Motto: „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“ kommen auch die Eltern ganz auf ihre Kosten.

Das THEATER DER KELLER schafft es, dieses schöne Projekt als normale Produktion im Spielbetrieb zu finanzieren. Nur ein eigener Musiker der für Ringelnatz und die Darsteller die passende Musik komponiert ist noch nicht finanziert.Wir wünschen uns einen eigenen Soundtrack, auf die Kinder zugeschnitten und Tanz und Sprache untermalend, der unserem Pilotprojekt den richtigen Rahmen gibt. Mit einem Zuschuss von 650 € schaffen wirs!
 

noch keine Updates

noch keine Kommentare

Information:

Um Kommentare zu schreiben, mußt Du eingeloggt sein.

Einloggen

Prämien

  • 25 Euro oder mehr

    Gutschein für 2 Personen für einen Theaterbesuch des unterstützten Projektes "bist du schon auf der Sonne gewesen?"

    Unterstützer » 2

  • 50 Euro oder mehr

    Gutschein über 5 Theaterbesuche Ihrer Wahl im THEATER DER KELLER in Köln

    Unterstützer » 0

Initiator

Das THEATER DER KELLER ist als Repertoire- und Ensemblespielbetrieb eine Kölner Institution, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Es steht für großes Theater im kleinen Rahmen sowie die hautnahe Berührung mit zeitgenössischer darstellender Kunst. Seit Gründung der Bühne durch die Leiter der SCHULE DES THEATERS (gegründet 1954) Marianne Jentgens und Klaus Opfinger besteht eine fundamentale und beide Institutionen begründende Kooperation zwischen Theater und Schule. Junge Schauspielschüler in den Spielbetrieb des Theaters zu integrieren und somit früh Praxiserfahrung zu vermitteln, ist von jeher zukunftsweisender Pfeiler von Spiel,- und Ausbildungsbetrieb.
Ein bezeichnendstes Beispiele für den Konzeptionspfeiler war im letzten Jahr die Produktionen "Till Eulenspielgel".Die renommierte Kinder,-und Jugendtheaterregisseurin Anja Schöne nahm sich dem Urnarren und Revoluzer Till Eulenspiegel an und schrieb für vier Schüler der SCHULE DES THEATERS im zweiten Ausbildungsjahr ein Stück das für Kinder ab 12 Jahren erfolgreich zur Premiere und weiteren 30 Vorstellungen kam. In der Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Anja Schöne im Bereich Kinder- und Jugendstück wird Theater für Kinder am THEATER DER KELLER fest verankert. In der kommenden Spielzeit ist eine Erweiterung der Theaterkunst um das Medium Tanz geplant.