NIMM UNS MIT KAPITÄN

Projektübersicht

Projektinfo

von schachti

Wir sind eine freie Gruppe (drei SängerInnen und ein Regisseur). Entstehen soll ein szenischer Schlagerabend, den wir dann im Raum Magdeburg spielen.
Projekt läuft bis
10.12.2012
Zielsumme
3.000 €
verbleibende Zeit
0 Tage
bisher geboten
415 €

13% finanziert

NIMM UNS MIT KAPITÄN...

- Eine Kreuz- (und Querfahr-) Revue –

Nimm uns mit Kapitän auf die Reise! - Doch wo fängt man an? Wo fährt man hin? Pflückt man weiße Rosen in Athen? Gibt man für eine Fahrt ans Mittelmeer seine letzten Mittel her? Genießt das süße Leben hinter den Kulissen von Paris? Schöne Vorstellung. Nur leider macht einem nur zu oft das Schicksal einen Strich durch den Reiseplan und man wartet jeden Abend am Kai auf das Schiff, das einem den Einen bringt, den man liebt wie keinen und der einen glücklich macht ...

So wie das unscheinbare Mädchen, dessen Namen man vergisst sobald man ihn hört, das nur eine kleine Sehnsucht hat: den Einen wieder zu finden, der sie verlassen hat. Also begibt sie sich auf große Fahrt und nur der Kapitän weiß, wohin ...

Bunte Intrigen, rasende Liebe und brennende Sehsucht gespickt mit einem Hauch Fernweh und musikalischem Glamour: eben alles, was eine Schlagerrevue braucht.

Wir sind eine freie Gruppe  die sich für dieses Projekt zusammen gefunden hat. Entstehen soll ein szenischer Schlagerabend, den wir dann im Raum Magdeburg spielen wollen.Es geht um eine Kreuzfahrt, auf der sich unterschiedlichste Menschen begegnen und kleine Geschichten erleben.

Nun wollen wir unsere Heimatstadt Magdeburg etwas bunter machen und mit einem witzigen trashigen Schlagerabend beglücken. Premiere sollte Ende Januar sein. Gespräche zum Aufführungsort laufen bereits.

Unsere Prämien: der frühe, frühe Vorverkauf!

Wir benötigen etwa 3000 Euro für Werbung, Ausstattung (also Bühne und Kostüm, wobei wir sehr viel eigene Arbeit investieren), sowie die Miete für den Raum und die Technik. Auch ein Techniker muss für die Betreuung bezahlt werden.

Um das nötige Kleingeld für unser Projekt zusammen zu bekommen würden wir quasi einen verfrühten "Vorverkauf" machen und eine Unterstützung von 30 Euro für einen Premierengutschein  und für 15 Euro einen Gutschein für die zweite oder dritte Vorstellung anbieten .

Für Firmen und größere Unterstützungen würden wir für einen Betrag von 1000,- eine komplette Vorstellung, zum Beispiel für eine Betriebs- oder Familienfeier anbieten.

Über Uns

Annika Kral (Sopran)

Annika Kral hat schon im Kindergarten und in der Grundschule im Chor gesungen und Theaterstücke aufgeführt. Nebenher lernte sie Keyboard spielenund sang im Chor des Konservatoriums Georg-Philipp-Telemann, mit dem sie gleich im zarten Alter von 10 Jahren, in Zusammenarbeit mit Gotthilf Fischer, einen Auftritt in der Fernsehsendung Glücksrad hatte. Später nahm sie mehrjährige eine Gesangsausbildung am Konservatorium Georg-Philipp-Telemann in der Richtung Jazz-Rock-Pop. Hier spielte sie unter anderem die Audrey in DER KLEINE HORRORLADEN. Für die Inszenierungen ENTRÉE TO EXIT (Inszenierung: Sebastian Ellrich), CASTING GIRLS oder EAST SIDE STORY hatte sie nicht nur die gesangliche Leitung, sondern stand selbst mit auf der Bühne. Neben den Musical-Aufführungen spielte sie  in einigen Bands, wie zum Beispiel der Rock Band ‚ Mind Over Matter’ oder der Pop Band ‚SMS mit Annika’.

Nach einer kleinen Pause aufgrund der Geburt ihrer geliebten Tochter, steht sie endlich wieder auf einer Magdeburger Bühne.

Franziska Müller (Mezzosopran)  

Baujahr ´82 und in Magdeburg geboren. Gesangsausbildung am Georg-Philipp-Telemann Konservatorium im zunächst klassischen Gesang, danach 6 jährige Spezialisierung auf den Bereich Jazz/ Rock/ Pop diversen Projekten, Sologesang und Backing Vocals. Zusammenarbeit mit verschiedenen Musikern der Magdeburger Musikszene. Eigenes A Capella Ensemble. Theatererfahrung im Theaterjugendclub des Theaters Magdeburg unter Katrin Richter u.a. in den Stücken DAS MENSCHLICHE IM UNMENSCHLICHEM, PULS und den Musicals EAST SIDE STORY und MAGDEBOB. Außerdem Improtheater bei den Kammerjägern, sowie Theaterpädagogische Arbeit mit Studenten.

David Groth (Tenor)   

David " Matti" Groth wurde 1979 in Magdeburg geboren und kam erst sehr spätmit den darstellenden Künsten in Berührung , allerdings fing sei musikalisches Wirken bereits viel früher an. Im Alter von 10 Jahren klimperte David bereits fleißig auf dem alten verstaubten Akkordeon seiner Mutter herum. Danach folgte eine Ausbildung auf dem Klavier, welches sicherlich die Affinität zu Balladen und Hymnen gesanglich voran trug. Es folgte später eine Gesangsausbildung im Konservatorium " Georg Philipp Telemann" begleitend mit einigen Rock-Pop-Projekten des Konservatoriums sowie das Mitwirken in diversen Rock-Pop-Bands.

Derzeitig spielt David in der Rock-Pop Cover Band " Simple & Live ", die Songs der letzten vier Jahrzehnte in Szene setzt. 2007 schnupperte er schließlich die erste Musical Luft in der Schachtschneider-Produktion EAST SIDE STORY. Danach folgte noch eine weitere Jugendtheaterproduktion an der Podiumbühne im Stück NACHSITZEN unter der Leitung von Katrin Richter. Derzeit aktuell bestreitet David Groth einen eher nicht so künstlerisch betonten Weg mit dem Abschluss als Bachelor of Engineering an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Sebastian Schachtschneider (Regie)   

Nach vielen verschiedenen Assistenzen an unterschiedlichen Theatern warSebastian Schachtschneider zuletzt am Theater der Stadt Aalen, als Dramaturg und fester Regisseur engagiert.
Als Regieassistent und Regisseur arbeitete unter anderem in Baden- Baden, Magdeburg, Düsseldorf und Aalen, wo er Stücke wie LYSISTRATA, DIE STÜHLE und DER NACKTE WAHNSINN inszenierte. Die Arbeit mit Laien aus unterschiedlichen Zusammenhängen ist dabei immer wieder ein Schwerpunkt seiner Arbeit.

noch keine Updates

noch keine Kommentare

Information:

Um Kommentare zu schreiben, mußt Du eingeloggt sein.

Einloggen

Prämien

  • 5 Euro oder mehr

    Schon ab dem geringem Betrag von 5,- kann man uns unterstützen. Sie erhalten neben dem gutem Gefühl auch gleich noch unsere Postkarte/ oder Flyer per Post nach Hause.

    Unterstützer » 0

  • 15 Euro oder mehr

    Für eine Unterstützung von 15,- bekommen Sie einen Gutschein für die zweite oder dritte Vorstellung.

    Unterstützer » 1

    Limitiert auf 100 Stück, noch 99 verfügbar

  • 30 Euro oder mehr

    Für 30,- können Sie sich schon jetzt einen Gutschein für einen Platz in der Premiere sichern.

    Unterstützer » 2

    Limitiert auf 60 Stück, noch 58 verfügbar

  • 150 Euro oder mehr

    Für Unterstützer, die uns mit 150,- fördern, gibt es eine ganz besondere Prämie: Wir laden Sie zu eine unserer Proben ein und kochen Ihnen ein leckeres Essen.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 10 Stück, noch 10 verfügbar

  • 500 Euro oder mehr

    Für die großzügige Unterstützung ab 500,- drucken wir Ihr Firmenlogo auf unsere Flyer oder Postkarten. Natürlich können wir für Sie auch Ihren Namen auf die Karte drucken.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 4 Stück, noch 4 verfügbar

  • 1000 Euro oder mehr

    Für 1000,- können Sie eine komplette Vorstellung buchen. Zum Beispiel für Ihre Betriebs- oder Familienfeier. Goldene Hochzeit, oder wer sich den Luxus gönnen will auch WG- Party. Außerhalb von Magdeburg müssen wir Fahrkosten extra berechnen.

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 2 Stück, noch 2 verfügbar

Initiator

Sebastian Schachtschneider ist ein Magdeburger Regisseur

Nach vielen verschiedenen Assistenzen an unterschiedlichen Theatern war Sebastian Schachtschneider zuletzt am Theater der Stadt Aalen, als Dramaturg und fester Regisseur engagiert.

Als Regieassistent und Regisseur arbeitete unter anderem in Baden- Baden, Magdeburg, Düsseldorf und Aalen, wo er Stücke wie LYSISTRATA, DIE STÜHLE und DER NACKTE WAHNSINN inszenierte. Die Arbeit mit Laien aus unterschiedlichen Zusammenhängen ist dabei immer wieder ein Schwerpunkt seiner Arbeit.