Wasserschlacht 2013

Projektübersicht

Projektinfo

von 3eni

Bei der Berliner Gemüseschlacht gehts um gemeinsamen Spaß. Die Reinigungskosten müssen vorher hinterlegt werden. Der Tag der Schlacht ist noch geheim!
Projekt läuft bis
15.09.2013
Zielsumme
1.900 €
verbleibende Zeit
0 Tage
bisher geboten
2.016 €

106% finanziert

Unterstützt die Schlacht zwischen Kreuzberg und Friedrichshain! Auseinander, was auseinander gehört!


Bei der Berliner Gemüseschlacht geht es um gemeinsamen Spaß und die Austragung von Animositäten des Berliner Bezirks Kreuzberg-Friedrichshain, die nicht ohne, aber auch nicht miteinander können.

Wir haben seit 1995 oft Schlachten zwischen beiden Bezirken ausgetragen. Dabei wird alles verwendet, was nicht weh tut, aber geworfen werden kann! Hart aber fair sollt Ihr sein.

Vorher brauchen wir Eure Unterstützung:

In diesem Jahr müssen wir die Entsorgungskosten im Voraus zahlen. 1900 Euro - ist das Soliangebot der renomierten Recycling-Firma Alba für die komplette Reinigung des verwüsteten Schauplatzes.

Als Prämie könnt ihr gerne an der Schlacht teilnehmen. Dazu gibt es -mehr symbolische- Ehrungen zur Auswahl (rechts im Menü), die Ihr natürlich nicht in Anspruch nehmen müsst.

Was ist die Wasserschlacht?

Die Wasserschlacht ist eines der traditionellen Gewaltrituale der Region. Eigentlich ist es eine Gemüseschlacht, die sich Friedrichshainer Ureinwohner mit Kreuzberger Patrioten liefern. Ein sehr grausames und verheerenden Ereignis, bei dem schon vor der Zwangs-zusammenlegung der Bezirke separatistische Bestrebungen offen ausgetragen wurden. Oft wird der Konflikt als Ost-West-Konflikt misinterpretiert, dabei geht es mehr um reines Vergnügen. Vielleicht geht es auch um die Rück-Verranzung? Gewonnen hat jedenfalls, wer die andere Seite über den Brückenkopf der Oberbaumbrücke gedrängt hat. Mittlererweile gibt es aber mehr als zwei Seiten... 
kEINE AHNUNG, WAS DAS SOLL!! lies doch einfach hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Gem%C3%BCseschlacht_(Berlin)

Wer macht das Projekt?

Die Schlacht wird von den unabhängigen KombattantInnen selbst veranstaltet. Wir bringen unsere Monition und Nahkampfwaffen selbst mit und passen alle auf, das niemand verletzt wird! Kartoffeln zum Beispiel sind z.B. nur gekocht üblich! Der Termin wird, wenn er feststeht erst kurz vorher durch die beteiligten Kampfformationen öffentlich gemacht.

Initiator beni (Benjamin Richter) wird von den Anmeldern der letzten Jahre, Hauke Stiewe (WAF) und Volker Stoi (APPD) unterstützt. Beni ist Direktkandidat der Bergpartei, die "ÜberPartei" zur Bundestagswahl in den beiden Bezirken.
Aber viel wichtiger als der Anmelder seid natürlich ihr, die Finanziers!

Videos

Hier ein paar Links zu Videos zur Schlacht aus den vergangenen Jahren:

http://www.xhain.info/wasserschlacht/wasserschlachtvideos.htm

http://www.youtube.com/watch?v=er-tGlgVCkE
Was ist die Wasserschlacht?

noch keine Updates

Information:

Um Kommentare zu schreiben, mußt Du eingeloggt sein.

Einloggen

Prämien

  • 5 Euro oder mehr

    Du bekommst ein dickes Danke, darfst an der Schlacht teilnehmen^^ und wirst auf der UnterstützerInnenliste verewigt! Sie wird nicht in Stein gemeißelt, aber auf jeden Fall ganz penetrant öffentlich einsehbar sein (das Internet vergisst nicht!) :D

    Unterstützer » 3

  • 16 Euro oder mehr

    Du wirst persönlich zur Schlacht eingeladen und erfährst somit als allerallerallerallererstes, wann genau die Schlacht stattfindet! Damit bist du viel cooler als andere und kannst schon viel früher mit dem sammeln, einlegen, einfrieren und ansetzten von Geschossen anfangen. Du kommst dazu auch noch auf die UnterstützerInnenliste! Ist das nicht fantastisch?

    Unterstützer » 11

  • 27 Euro oder mehr

    Du darfst zu der UN-Friedensmission gehören, die bei der Schlacht Waffenkontrollen durchführen und Kriegsverbrecher ausfindig machen und gezielt von der geopolitischen Auseinandersetzung entfernt (oder einfach nur eine parodie der UN sind). Die Vereidung findet vor der Schlacht statt. Natürlich kommst du erst recht auf die Liste derer, der dieses Ereignis ermöglicht haben und wirst persönlich zur Schlacht eingeladen.

    Unterstützer » 2

  • 58 Euro oder mehr

    Du bekommst 2 Eintrittskarten und 2 Drinks auf der nächsten Bergpartei-Wahlparty und kannst die Leute kennenlernen. Natürlich bekommst du auch ein dickes Danke und kommst auch auf die Liste und bekommst sofort Bescheid, wann die Schlacht stattfindet und darfst UN-Schutztruppe gehören (und sie jederzeit wieder verlassen^^)

    Unterstützer » 3

    Limitiert auf 20 Stück, noch 17 verfügbar

  • 99 Euro oder mehr

    Du bekommst 2 der handgemachten, heißbegehrten, unverkäuflichen original Bergpartei-Plakate deiner Wahl (so vorhanden) ausgehändigt. (plus prämie #3)

    Unterstützer » 1

    Limitiert auf 5 Stück, noch 4 verfügbar

  • 201 Euro oder mehr

    wer gibt so viel geld für so einen scheiß aus??? Wow! Damit bist offiziell der "Schirmherr der Wasserschlacht 2013" oder Schirmdame? Du bekommst einen Schirm und natürlich entsprechende Ehrungen. (plus prämie #3)

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 1 Stück, noch 1 verfügbar

  • 302 Euro oder mehr

    hallo? irgendwo verhungern Kinder und du gibst 302 € dafür aus, das sich Berliner Szene-Kiddies mit Gemüse beschmeißen? Du musst die Friedrichshainer/Kreuzberger wirklich hassen, einen Schimmelgemüse-Fetisch haben oder ein Kriegs- oder Wende strauma mit Dir rumtragen! Du bekommst eine Stunde psychologische Beratung von mir :D wir kriegen das wieder hin! (plus prämie #3)

    Unterstützer » 0

    Limitiert auf 1 Stück, noch 1 verfügbar

Initiator

Hier siehst du den Kopf, der bei der Schlacht auf dem Spiel steht :D Das beni ist krass unterwegs in der Welt, öko-anarchistisch, spirituell suchend, drogenfreundlich und eigentlich voll lieb. In Berlin mit der Bergpartei/"ÜberPartei", dem NoDogma Filmfestival und im Schenkladen unterwegs. Ich bin grad Elter geworden und studierend gewesen...